Füürobebar

Wie gewohnt findet im August jeden Freitagabend die legendäre «Füürobebar» statt. An jedem Abend mit unterschiedlichen Highlights. So steht der erste Abend am 5. August im Zeichen der Heimat. Am «Ländlerobe» gibt es beste musikalische Liveunterhaltung und Tanzmöglichkeit.

Am 12. August können sich alle GIN-Liebhaber auf diverse Drinks freuen. Am «GIN-Spezial» bereitet euch unser Bar-Team eine Vielfalt von GIN-Kreationen zu.

Das grosse Jubiläumsfest feiern wir am 19. August. Nebst der gewohnten Füürobebar erwarten euch diverse Bars im grossen Partyzelt. Für musikalische Unterhaltung sorgen zwei Kleinformationen, sowie ein DJ. Für die Sportlichen unter euch gibt es die Möglichkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit bei einer kleinen Challenge zu testen. An diesem Abend werden wir mit euch bis in die Nacht feiern und erst um 03:00 Uhr Schluss machen.

Zum Abschluss der Füürobebar 2022 wird am 26. August der schnellste Rainer gekürt und gefeiert. Dazu messen sich die Schnellsten, von klein bis gross, über eine Distanz von 100 Meter.

Wie gewohnt steht an den jeweiligen Abenden ab 17:00 Uhr ein kühles Getränk bereit. Auch für den kleinen und grossen Hunger ist gesorgt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Es freut sich der ganze STV Rain über euren Besuch bei uns an der «Füürobebar»!

Turnfest Wiesendangen

Nach langem Warten konnten wir dieses Jahr endlich wieder an einem Turnfest teilnehmen! Am 18. und 19. Juni war der STV Rain in den Disziplinen Barren, Boden, Fachtest Allround, Wurfkörper und Pendelstafette am Regionalturnfest Wiesendangen vertreten. Während hitzigen Temperaturen sicherten wir uns grandiose Noten und den zweiten Rang des Vereinswettkampfs, der dritten Stärkeklasse.

Boden9.65
Barren9.73
Pendelstafette9.13
Wurfkörper8.11
Fachtest Allround8.14
Noten der Disziplinen

Zweiter Trainingstag 2022

Wie auch die letzten Jahre, bereiteten wir uns mit den beiden Trainingstagen bestmöglich auf die Wettkampfsaison vor. Der sportlich intensive Tag, wurde bei einen gemeinsamen Abend, gemütlich ausgeklungen. Vielen Dank für die Organisation des Leichtathletik-Teams.

Skiweekend 2022

Nach dem langen Warten gab es dieses Jahr wieder ein Skiweekend! Bei wunderschönem Wetter verbrachten wir den 5. und 6. März auf den Pisten in Grindelwald. Nach dem Après-Ski ging es zurück nach Interlaken zu unserem Hotel. Nach einem feinen Nachessen und kurzweiligen Abend ging es am nächsten morgen für viele zurück auf die Piste. Ein grosses Dankeschön geht an die beiden Organisatorinnen Michèle und Svenja.

Jubiläum 60 Jahre STV Rain

Zum Anlass unseres 60-jährigen Jubiläums, traf sich der ganze Turnverein zu einem gemütlichen und lustigen Abend. Mit dabei waren auch frühere Mitglieder, welche uns den Abend mit unterhaltsamen Geschichten aufheiterten. Nach einem feinen Fondue duellierten wir uns gegenseitig bei einem Quiz über die Anfänge des STV Rains. Der ganze Abend wurde mit diversen Spielen, bis tief in die Nacht, abgerundet. Vielen Dank an die Organisator*innen Jonas, Roman, Lea und Elin!

Chlaushöck 2021

Einmal mehr durfte der STV Rain in gemütlicher Runde einen Abend verbringen. Nach dem feinen Raclette machten wir uns auf die Suche nach dem Samichlaus. Einige der besten Geschichten der letzten zwei Vereinsjahre wurden wieder hervorgeholt. Ein grosses Dankeschön geht an die beiden Organisatorinnen Lea Burkart und Elin Lang. 

59. Generalversammlung STV Rain 2021

Am 12. November durften wir endlich wieder einmal gemeinsam eine GV abhalten. Getroffen haben wir uns im Roten Löwen in Hildisrieden. Nach einem leckeren Abendessen begrüsste Mario die Versammlung. Einige wenige, welche auf Grund des Zertifikates nicht teilnehmen konnten, wurden per Livestream zugeschalten.

Die vergangenen beiden Vereinsjahre waren nicht leicht für den STV Rain. Trotzdem lies die Corona-Situation immer wieder kleinere Highlights wie den Sommerausflug oder den internen Turnfestersatz zu. Ein riesen Erfolg war dieses Jahr die Fürobebar. Unglaublich viele Leute kamen jeweils am Freitagabend zu uns und genossen das gute Wetter. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an das OK.

Es freute uns sehr, dass wir sieben Neumitglieder bei uns aufnehmen durften. Damit wir sie bereits das erste Mal kennenlernen, haben sie uns ein Gedicht vorgetragen. Anschliessend wurde der Jahresbericht der Hauptleiter und vom Präsidenten Mario Felder vorgetragen.

Der STVler des Jahres wurde dieses Jahr von Roman Elmiger verkündet. Nach kurzer Beschreibung des neuen STVler des Jahres war allen klar, wer es sein muss. Jonas Elmiger erhielt den Pokal, dank vielseitiger Arbeiten, welche er für den Verein tätigt. Andreas Steiner gibt nun nach sieben Jahren das Amt des Kassiers ab und war langjähriger Leiter im Polymix. Um diese Arbeiten wertzuschätzen ernennen wir ihn zum Ehrenmitglied. Martin Eigensatz ist nun 27 Jahre im Verein und hat diverses für uns geleistet. Er hat es auch mehr als verdient ein Ehrenmitglied zu werden.

Der Vorstand freut sich auf ein weiteres tolles Vereinsjahr, welches wir nun in Angriff nehmen können.

Sommerausflug 2021

Unser diesjähriger Sommerausflug zog uns in die Berge. Die Wanderung führt uns von Grafenort hinauf nach Engelberg. Im späteren Nachmittag tobten wir uns im Seilpark aus. Nach dem Abendessen in der Unterkunft genossen wir den Abend. Am zweiten Tag gingen wir es gemütlich an und traten schon früh den Rückweg an. In Luzern verbrachten wir noch einige Stunden im Lido und genossen das wunderbare Wetter.

Einen herzlichen Dank geht an Dave und Meli für die Organisation dieses grandiosen Wochenendes!