Turnerreise im Seetal

Unsere diesjährige Turnerreise führte uns in der Umgebung herum. Mit dem Velo radelten wir bis nach Aesch ins Sport- und Freizeitzentrum Tellimatt. Dort angekommen verbrachten wir den Morgen mit einer Runde Minigolf, einem Tennis- oder Badmintonmatch. Am Nachmittag durften wir eine Führung im Weingut Klosterhof mit einer anschliessenden Degustation geniessen. Von da aus ging es weiter nach Beinwil am See, wo wir den Rest des Tages im Freibad und bei einem gemütlichen Nachtessen verbrachten. Nach der Nacht in der Jugendherberge verlegten wir uns in die Badi, wo wir das bombastische Wetter geniessen konnten. Sei es bräunen, baden oder rangeln im Wasser – es hatte für jeden etwas dabei. Die Sonne brachte uns auf dem Heimweg mit dem Velo ziemlich ins schwitzen, sodass wir zurück in Rain wussten, was wir gemacht haben. Ein grosses Dankeschön geht an die Oberholzer-Schwestern, welche diese Reise für uns bestens organisierten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.