Turnerausflug „Aus der Region für die Region“

Das vergangene Wochenende erkundeten wir mit dem Velo die Region rund um den Sempachersee…

aNach gemütlichem Start mit Kaffee und Gipfli, sowie einem „Abstiegerlis“ ging es los nach Römerswil, wo wir bei Spielhofers fischten. Die Motivation einen Fisch zu fangen war bei jedem Einzelnen riesig, jene den Fisch selbst zu töten allerdings etwas geringer. Rund 25 Fische reichten dann auch für unser Mittagessen. Gestärkt ging es danach weiter Richtung Landessender Beromünster. Bei der Besichtigung des KKLBs entdeckten wir nicht nur unzählige sinnlose Kunstobjekte, sondern erfuhren auch Interessantes über die Geschichte der Region. Wieder auf dem Velo, kam den meisten die Abfahrt nach Geuensee sehr gelegen. Auf dem Camping Sursee angekommen, richteten wir unsere Zelte ein und genossen die letzten Sonnenstrahlen, bevor wir dann ins Städtli zum Fajitas-Schmaus steuerten.
Am Sonntagmorgen war rechtzeitig Tagwache angesagt und wir wurden mit einem Frühstück gestärkt, bevor es dann mit dem Velo zum Golfplatz Oberkirch ging. Dort konnten wir unser Talent im Putten und Abschlagen unter Beweis stellen. Der letzte Stopp auf dem Heimweg machten wir in Nottwil fürs Stand-up Paddling. Auch wenn die Wenigsten lange auf dem Board standen, hatten wir jede Menge Spass!

Das ganze Wochenende war einfach nur genial – Besten Dank an Remo!

>> weitere Fotos